Image by Ian DeLashmutt
MPU Vorbereitung bei allen Fragestellungen?

Egal welche Fragestellung bei Ihnen vorliegt - mit unserer individuellen MPU Vorbereitung sind Sie bestens gerüstet, die bevorstehende MPU zu bestehen

Fragestellungen für eine MPU-Begutachtung

Der Ablauf einer Begutachtung unterscheidet sich je nach Fragestellung doch sehr stark.

Die MPU-Begutachtung ist eine „Medizinisch-Psychologische Untersuchung“ (offizieller Fachterminus) zur Begutachtung eines Kraftfahrers auf seine Fahreignung.

Fragestellung Alkohol

Sie haben unter Alkoholeinfluß am Straßenverkehr teilgenommen. Um eine MPU bestehen zu können, ist meist eine Abstinenz von 6 - 12 Monaten notwendig.

Fragestellung Drogen

Sie haben unter Drogeneinfluß am Straßenverkehr teilgenommen bzw. sie wurden beim Besitz von Drogen erwischt. Auch diese Fragestellung erfordert eine Abstinenz.

Fragestellung Punkte

Sie fahren ständig zu schnell oder haben z.Bsp. das Handy am Ohr. Wenn Sie erwischt werden - ist schnell das Punktekonto voll und man bekommt die Anordnung der MPU.
 

Fragestellung Straftaten

Wenn Sie in der Vergangenheit mehrfach strafrechtlich aufgefallen sind - dann könnenSie aufjeden Fall bei der Beantragung der Fahrerlaubnis mit einer MPU rechnen.

Ist auch eine Mehrfach - Fragestellung möglich?

Wenn durch eine Verkehrsauffälligkeit seitens der Fahrerlaubnisbehörde eine MPU (Medizinis

Hier ein klares JA.
Sollten Sie zum Bsp. Ihr Punktekonto voll haben - also 8 Punkte und dann kommt eine Fahrt unter Alkoholeinfluß dazu, werden Sie bei der MPU im Bezug auf ihr verkehrsrechtliche Verhalten und die Fahrt unter Alkoholeinfluß begutachtet.