Country Drive

MPU Beratung - der richtige Weg zurück zur Mobilität

In unserer MPU Beratung zeigen wir Ihnen den richtigen Weg, mit einer MPU Vorbereitung die Begutachtung auf Fahreignung zu bestehen

MPU Beratung & MPU Vorbereitung mit Garantie & Festpreis

ab 895 €uro

Wir geben keine „MPU Garantie Versprechen“ auf ein positives Gutachten.  Jedoch erhalten u


Sie sind auf Ihren Führerschein angewiesen !?
Sie haben Ihren Führerschein verloren ?!

Bei Ihnen wurde eine Begutachtung angeordnet?

Sie wollen die Begutachtung auf Fahreignung bestehen?

"Medizinisch Psychologische Untersuchung"

 Fragestellung  wegen Alkoholauffälligkeiten?
Fragestellung wegen Drogenauffälligkeiten?
Fragestellung wegen Punkte im Straßenverkehr?
Fragestellung wegen Straftaten im Verkehr?


Dann sind wir der richtige Partner an Ihrer Seite.
Wir von MPU Hilfe Deutschland hat sich darauf spezialisiert, in einer qualifizierten MPU Vorbereitung Ihren "Fahrplan" zu erstellen, um Ihnen erfolgsorientiert zu helfen.

Egal wie aussichtslos Ihr Fall auch erscheint, gemeinsam finden wir eine Lösung! Damit Sie erfolgreich und zuverlässig die MPU-Begutachtung bestehen und Ihren Führerschein zurück bekommen. Deutschlandweit, günstig, schnell und sicher!

Worauf achten wir von MPU Hilfe Deutschland

So einfach zum Ziel - Eine kompetente Beratung

Fordern Sie hier in 3 kleinen Schritten einen Beratungstermin an

1. Kommen Sie in unser Mobilitätszentrum > AVG Problemlogistik in Detmold <
- um einen persönlichen Termin auszumachen, rufen Sie uns an

Telefon:  0 52 34 / 888 96 32 oder Telefon:  0 52 34 / 888 96 33

2. Im Beratungsgespräch erhalten Sie dann eine persönliche und auf Ihr Führerscheinroblem individuell zugeschnittene Beratung.

3. Die Dauer des Beratungsgespräches beträgt ca. 1 Stunde

Verschiedene MPUs

Je nach MPU Auflage unterscheidet sich der der Ablauf der MPU Begutachtung stark. Die MPU ist eine „Medizinisch-Psychologische Untersuchung“ (offizieller Fachterminus), in welcher die Fahreignung eines Kraftfahrers begutachtet werden soll.

 

Sie wird nach Delikten im Straßenverkehr mit einer erheblichen Gefährdung sowie für möglicherweise geistig-psychisch und/oder körperlich nicht geeignete Personen angeordnet. Aus dem letztgenannten Fall resultiert der volkstümliche Begriff „Idiotentest“, während der Grossteil aller MPU-Begutachtungen nach Alkoholdelikten, gefolgt von Drogendelikten und Raserei, angeordnet wird.

 

Um eine solche Begutachtung bereits im 1. Anlauf zu bestehen, empfehlen wir eine professionelle und kompetente MPU Vorbereitung, in welcher die Delikte aufgearbeitet werden und Strategien mit Ihnen erarbeitet werden, um in Zukunft derartige Auffälligkeiten zu vermeiden.